Heilig Heilig Heilig

 

Dr allererscht Roman, wo uff Oberschwäbisch gschrieba ischt!

 

A Gschicht um Heilige und eher Scheiheilige

 

En Wallfahrtskrimi

Autor: Paul Sägmüller

 

Prolog

A Paket isch uff seim Schreibtisch gleaga. Er hots genau in Augaschei gnomma. Als Absender isch bloß dannagschtanda: „Ein Gönner der aufstrebenden Wallfahrt“.

Nochdem er de usser Schicht Packbabier weggrissa hot isch en Karton rauskomma wo mit a ma broita Packband vrbäbbed war. Wo er dr Deckl hot lupfa wella, hot der irgendwie klemmt. Do hot er mit Gwalt dra zoga und grissa.

 

  • heilig_heilig_heilig

Mit uim Ratsch ischer offklappt und im gleicha Moment isch em a abgetrennte menschliche Hand ins Gesicht klatscht und hot em quasi post mortem a Maulschella vrpasst. 

Des war z viel für dr Dekan, mit schwindendem Bewusstsein isch er zu Boda ganga …

 

 

200 Seiten
Format 15 x 21 cm, broschiert
Erschienen 2015 im Sägmüller Verlag
ISBN:978-3-9813602-7-1
Preis: 11,90 €

Zu beziehen direkt hier über den Sägmüller Verlag oder über den Buchhandel.

Heute6
Woche32
Monat250
Besucher46754